ARARA VERLAG KARLSRUHE
ARARA VERLAG KARLSRUHE
Warenkorb

Franz Flick

Der Kinderarzt und Autor Franz Flick ist Anfang der 1960er Jahre in Süddeutschland geboren. Nach der Facharztausbildung arbeitet der Autor in einer Kinderklinik im Süden Brasiliens, lernt das unermessliche Land und seine liebenswerte Bevölkerung kennen und taucht in die unterschiedlichsten Realitäten ein. Bald führt ihn seine Begeisterung für den südamerikanischen Kontinent nach Chile, Paraguay, Bolivien, Ecuador, Kolumbien und Venezuela und Flick beginnt, die Welt aus anderen, oft sehr gegensätzlichen Perspektiven zu betrachten. Dabei stößt er immer wieder auf scheinbar unüberwindbare soziale Gegensätze, die eine dem 21. Jahrhundert angemessene globale Entwicklung zu verhindern scheinen.

 

In Flicks Roman Suche und Versuchung geht es um die Geschichte von Ralf und Thomas, die seit dem Studium befreundet sind und auf gemeinsamen Reisen die Welt entdecken, darunter auch das exotische Brasilien. Die Handlung verläuft in zwei Erzählsträngen, in denen der Leser mithilfe des Wechsels von Perspektive, Raum und Zeit interessante Einblicke in den deutschen und brasilianischen Alltag aus Sicht eines Mannes auf der Suche nach der eigenen Identität erhält.

 

Der Roman ist in einem unaufgeregt schnörkellosen Stil geschrieben, der der Handlung Dynamik und Komik verleiht. Dabei steht die Schreibe nicht der Erzählung im Weg, das Wie dient dem Was und macht die Figuren, ihre Abenteuer und Gedanken für den Leser authentisch und nachvollziehbar. Die kritisch-ironische Reflexion gesellschaftspolitischer Aspekte in Deutschland und Brasilien, die anhand eindrücklicher Beispiele der sozialen Realität in beiden Ländern dargestellt wird, ist eine der Stärken des Buches. Doch auch in dem privaten Dilemma der Figuren, dem Auf und Ab des Lebens werden sich viele Leser wiedererkennen. Informativ, kurzweilig und spannend zugleich.

 

Heute arbeitet der Autor in einer Kinderarztpraxis in einer süddeutschen Kleinstadt, ist verheiratet, hat zwei Kinder und sammelt neue Geschichten für sein zweites Buch.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© arara verlag